Willkommen

Ritter Schwaben-Jörg

Führung auf dem Albuch zur Schlacht bei Nördlingen 1634 

​

Der Beginn des 30-jährigen Krieges 1618 brachte unvorstellbares Elend und Not über die Bevölkerung. Die Schlacht bei Nördlingen haben die Schweden unter größten Verlusten verloren. Der Ritter „Schwaben-Jörg“ erklärt und führt auf dem Schlachtfeld des Albuch. Erfahren Sie die Hintergründe zur Schlacht und viele Einzelheiten.

​

​

​

Burgführung am Niederhaus

​

Erleben Sie eine Burgführung am Niederhaus. Der Ritter „Schwaben-Jörg“ führt Sie in historischer Gewandung durch die alten Gemäuer der Burgruine und erklärt den Aufbau und die Weiterentwicklung der Burg. Erfahren Sie mehr über das Leben und die Sitten auf einer Burg und den Zusammenhang mit den direkt umliegenden Burgen der Hürnheimer.

​

​

​

Wanderung durch‘s Kartäusertal

​

Interessiert es Sie, wie es im historischen Kartäusertal zugegangen ist. Dann können Sie eine geführte Wanderung ausgehend von Christgarten, vorbei an fünf Mühlenplätzen, über Ruine Hochhaus bis hin zur Ruine Niederhaus unternehmen. Der „Schwaben-Jörg“ wird Sie dabei begleiten und aus seinem reichhaltigen historischen Wissensschatz erzählen und Ihre Fragen beantworten.

​

​

​

Ofnethöhlen, Villa Rustica, alte Bürg

​

Erwandern Sie in einer geschichtlichen Exkursion die Ofnethöhlen, die Villa Rustica und die Burg „alte Bürg“. Auch hier wird Sie der „Schwaben-Jörg“ begleiten und dabei von der steinzeitlichen Geschichte der Höhlen erzählen. Erfahren Sie die Geschichte des römischen Gutshof und besuchen Sie die „alte Bürg“ und deren Geschichte.

​

​

​

Ritter Jörg hautnah

​

Erlebe den Ritter Jörg hautnah im Kindergarten. Oder ihr trefft ihn auf einer Wanderung. Er kann euch dann viel über seien Rüstung erklären und warum früher Ritter gebraucht wurden.